Frühjahrsprüfung 19.01.2019

Am vergangenen Samstag den 19.01.2019 fand bei dem Hundesportverein Flehingen die Frühjahrsprüfung statt. Zum ersten Mal wurde nach der neuen Prüfungsordnung (PO) gerichtet, diese wurde von den Verbänden erstellt und verabschiedet. Somit musste am Prüfungs Samstag nach der neuen Prüfungsordnung vorgeführt und gerichtet werden. Alle Hundeführer wurden im Vorfeld über die neue Prüfungsordnung unterrichtet und hatten ausreichend Zeit diese zu trainieren. Somit stand der Prüfung nichts mehr im Wege. Zu Gast als Leistungsrichter war Herr Friedrich Reichert von der Landesgruppe Baden. Geprüft wurde an diesem Tag in den Prüfungsstufen, Begleithundeprüfung mit Verkehrsteil (BH/VT) und Internationale Gebrauchshundeprüfung 1 und 2 (IGP 1,2), hierbei wird in den Abteilungen Fährte suchen (A), Unterordnung/Gehorsam (B) und Schutzdienst (C) vorgeführt. Zum Einsatz kamen fünf Hundeführer mit ihren Hunden in den Prüfungsstufen, zwei Begleithunde, eine IGP 1 und zwei IGP 2. Alle Starter erzielten hervorragende Ergebnisse, dabei ist die beste Prüfung in der Prüfungsstufe IGP 2 von Lothar Schweiger mit seinem Hund Bruno von der Killertalschanze mit einem Ergebnis von 287 Punkten (300 Punkte möglich) erzielt worden. Nach der erfolgreich durchgeführten Prüfungsveranstalltung bedankte sich die Vorstandschaft bei den Teilnehmern und dem Orga-Team. Sowie bei dem Schutzdiensthelfer und dem Leistungsrichter Friedrich Reichert für einen rund um gelungenen Prüfungstag. Anschließend wurde dieser Prüfungstag mit einem Mittagessen und dem gemütlichen Teil der Veranstaltung zum Ausklang gebracht.

Bilder von den Prüfungen finden Sie unter www.sv-og-flehingen.de

 

 

Schlachtfest 23.02.2019

Auch am diesjährigen Faschingsumzug waren wir wieder für die Verpflegung am Rande des Unzugs vertreten. Hier ein paar Bilder.

Faschingsumzug 05.03.2019

Prüfung in Lauffen am Neckar 10.03.2019

Bei nicht ganz optimalen Wetterbedingungen fand am letzten Sonntag dem 10.03.2019 die Frühjahrsprüfung bei der Ortsgruppe Lauffen am Neckar statt. Zu Gast als Leistungsrichter bei der Ortsgruppe Lauffen am Neckar in der Landesgruppe (LG 13) Württemberg war Franz Dörr. Hier absolvierte unsere Hundeführerin Barbara Becker mit ihrer belgischen Schäferhündin Baghira Maviboncuk die Internationale Gebrauchshundeprüfung 2 (IGP 2). Geprüft wurde an diesem Tag in den Prüfungsstufen, Begleithundeprüfung mit Verkehrsteil (BH/VT), Internationale Gebrauchshundeprüfung 1, 2 (IGP 1,2),Fährtenprüfung 1, 2 (FPR 1, 2) und Ausdauerprüfung (SVAD), hierbei wird in den Abteilungen Fährtenarbeit (A), Unterordnung/Gehorsam (B) und Schutzdienst (C) vorgeführt. Zum Einsatz kamen Zehn Hundeführer mit ihren Hunden in den Prüfungsstufen, zwei Begleithunde, drei IGP 1 und Fünf IGP 2 sowie eine FPR 2. Alle Starter erzielten hervorragende Ergebnisse. Unsere Hundeführerin Barbara Becker erzielt ein hervorragendes Ergebnis mit 99/94/90 Punkten somit ein Endergebnis von 283 Punkt (300 Punkte möglich). Wir gratulieren Barbara Becker mit Hündin Baghira Maviboncuk zur erfolgreich bestandenen IGP 2 und freuen uns auf weitere tolle Ergebnisse. 

Prüfung beim HSV Kraital 30.03.2019

Bei Sommerlichem Wetter fand am letzten Samstag dem 30.03.2019 die Frühjahrsprüfung beim HSV Kraichtal statt. Zu Gast als Leistungsrichter bei dem HSV Kraichtal war Werner Rutsch. Hier absolvierten unsere Hundeführer/in Barbara Becker mit ihrer belgischen Schäferhündin Baghira Maviboncuk, Lothar Schweiger mit Bruno von der Killertalschanze und Hikmet Sarban mit Buffy Maviboncuk die Internationale Gebrauchshundeprüfung 3 (IGP 3). Geprüft wurde an diesem Tag in der Prüfungsstufe, Internationale Gebrauchshundeprüfung 3 (IGP 3), hierbei wird in den Abteilungen Fährtenarbeit (A), Unterordnung/Gehorsam (B) und Schutzdienst (C) vorgeführt. Zum Einsatz kamen Fünf Hundeführer mit ihren Hunden in der Prüfungsstufe IGP 3. Alle Starter erzielten hervorragende Ergebnisse. Unsere Hundeführer/in erzielten hervorragende Ergebnise. Barbara Becker erzielt 93/92/87 Punkten, Lothar Schweiger erzielte 70/88/93 Punkte und Hikmet Sarban erzielte 70/91/92 Punkte. Wir gratulieren allen Prüfungsteilnehmern zur erfolgreich bestandenen IGP 3 und freuen uns auf weitere tolle Ergebnisse.

Der Verkehrsteil

Am vergangenen Montag fand das Training der Hunde nicht wie gewohnt auf dem Vereinsgelände des Hundesportverein Flehingen statt. Diesmal ging es für den Verkehrsteil in die Straßen der Gemeinde Flehingen. Zum Trainingsbeginn trafen sich alle Hundeführer mit ihren Hunden am Vereinsgelände und anschließend wurden verschiedene Plätze in der Gemeinde angelaufen. Hierbei wurde die Leinenführigkeit, das Sozialverhalten und Begegnungen mit anderen Verkehrsteilnehmern trainiert. Dabei konnten viele Hunde die antrainierten Übungen gut abrufen und umsetzen. 

Wir gratulieren Albert und Manka Lingenfelser

zur Diamantenen Hochzeit

 

Am vergangenen Samstag den 13.04.2019 feierte unser Vereinsmitglied Albert Lingenfelser Diamantene Hochzeit.

 

Hierzu wünschen wir euch alles Liebe, Glück und Gesundheit.

Ernnenung zum Ehrenmitglied

Der Hundesportverein gratuliert unserem Gründungsmitglied und Langjährigem Vereinskamerad Alberd Lingenfelser zum 85. Geburtstag.

 

„85 Jahre, das sind 31028 Tage, also 744600 Stunden bzw. 44676000 Minuten oder auch 2680560000 Sekunden. Das muss man erst mal hinbekommen.

 

Herzlichen Glückwunsch zum 85. Geburtstag.

 

Wir haben diesen Anlass genutzt um um unserem Vereinskamerad eine besondere Ehrung zuzukommen zu lassen.

 

In Anerkennung und Würdigung der Gründung und Langjährigen Mitgliedschaft wird

Albert Lingenfelser zum Ehrenmitglied ernannt.

 

Verein für Deutsche Schäferhund (SV) e.V. im VDH, FCI und WUSV

 Ortsgruppe Flehingen e.V.

 

Bericht 20.07.2019

Prüfung 28.07.2019

Am vergangenen Samstag den 28.07.2019 fand bei dem Hundesportverein Flehingen eine Vereinsprüfung statt. Zu Gast als Leistungsrichter war Herr Franz Dörr von der Landesgruppe Baden. Geprüft wurde an diesem Tag in den Prüfungsstufen, Begleithundeprüfung mit Verkehrsteil (BH/VT) und Internationale Gebrauchshundeprüfung 1 (IGP 1), hierbei wird in den Abteilungen Fährte suchen (A), Unterordnung/Gehorsam (B) und Schutzdienst (C) vorgeführt. Zum Einsatz kamen vier Hundeführer mit ihren Hunden in den Prüfungsstufen, zwei Begleithunde und zwei IGP 1. Alle Starter erzielten hervorragende Ergebnisse, dabei ist die beste Prüfung in der Prüfungsstufe IGP 1 von Markus Vogt mit seiner Hündin Roxy vom Elsenzer See mit einem Ergebnis von 282 Punkten (300 Punkte möglich) erzielt worden. Nach der erfolgreich durchgeführten Prüfungsveranstalltung bedankte sich die Vorstandschaft bei den Teilnehmern und dem Orga-Team. Sowie bei dem Schutzdiensthelfer und dem Leistungsrichter Franz Dörr für einen rund um gelungenen Prüfungstag. Anschließend wurde dieser Prüfungstag mit einem Mittagessen und dem gemütlichen Teil der Veranstaltung zum Ausklang gebracht. 

Ferienprogramm der Gemeinde

Am 01.09.2019 fand das jährliche Kinderferienprogramm der Gemeinde Oberderdingen statt. Teilgenommen haben 17 Kinder im Alter von 8 bis 13 Jahre. Die Kinder konnten wichtige Kenntnisse rund um den Umgang mit unseren Vierbeinern erlernen. Zu Beginn stand die Körpersprache und das Spielverhalten auf dem Programm. Hierbei konnten die Kinder das neu erlernte Wissen schnell in die Praxis umsetzen. Anschließend durften die Kinder mit unseren kinderfreundlichen Vereinshunden den aufgebauten agility parcour (Hindernisparcour) durchlaufen. Hier hatten nicht nur die Kinder ihren Spaß. Zum Abschluss gab es natürlich auch eine Stärkung für die Kinder und die Hunde. Der Hundesportverein Flehingen freut sich auf das Ferienprogramm 2020. 

Zuchtwartelehrgang in Obergrombach

Am vergangenen Samstag den 09.11.2019 nahmen zwei Mitglieder der Ortsgruppe Flehingen am Lehrgang für Zuchtwarte in Obergrombach teil. Hierbei konnten sie nach einer kurzen Begrüßung des Landeszuchtwarts Robert Lang ihr Fachwissen in verschiedenen Themenblöcken vertiefen. Auf dem Lehrplan stand,

  • Aktuelle Welpenentwicklung und vereinfachter Zuchteinstieg
  • Aufgaben des OG Zuchtwartes
  • Hundehaltungsverordnung
  • Zuchtwartelizenz (Neuerwerb oder Verlängerung).

Der Hundesportverein Flehingen gratuliert Markus Vogt und Thomas Schellenbauer zur bestandenen Zuchtwartprüfung.

Ein Weiterer Dank geht an die SV Obergrombach e.V. für eine tolle Vorbereitung und Orga des Lehrgangs und an den Landesgruppenzuchtwart Robert Lang für den Lehrgang für Zuchtwarte. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Copyright by Webdevelopement Bastian @2017 Website Version 2.4